Mein Erlöser lebt!

Tanz der Gruppe Be’er Sheva, aufgezeichnet auf der Museumsinsel, vor dem Pergamonmuseum in Berlin. Die Aufzeichnungen waren stark von einem mehrfachen Wetterumschwung, bis hin zum Sturm, beeinträchtigt. Die Band spielte das Lied viermal. Die vier Versionen zogen sich über alle Wettersituationen hinweg, konnten zusammengeschnitten und der prächtige Regenbogen bildete den Abschluss.

442 Aufrufe

Zurück

Schicke uns gerne dein Zeugnis dazu!





    Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.