Das Kreuz – Lebst Du davor oder dahinter?

Der Tod Jesu am Kreuz ist das wichtigste Ereignis der gesamten Menschheitsgeschichte. Alle Geschehnisse auf dieser Erde drehen sich um Jesus und Seinen Sieg auf Golgatha.

Doch die wichtigste Frage ist: Welche Bedeutung hat das Kreuz in Deinem Leben? Was hat Christus für Dich am Kreuz getan?

In unserem neuen Buch zu diesem Thema findest Du nicht nur einen, sondern gleich 20 Punkte, was Jesus alles am Kreuz vollbracht hat.

Und wir als Team haben, ergänzend zu diesem Buch, Zeugnisse zu diesen 20 Punkten gesammelt, wie wir die Kraft des Kreuzes in unseren Leben erlebt haben.

Lass Dich durch unsere Zeugnisse mit hineinnehmen in tiefere Offenbarungen über das Kreuz. Tritt mit uns durch das Kreuz in Deine neue Heimat und entdecke, was Jesus Dir alles erkauft hat!

 

Hinter jedem dieser 20 Punkte verbirgt sich eine Playlist mit mehreren Zeugnissen!
→ Hier findest Du eine Übersicht über die 20 Siege vom Kreuz
→ Hier findest Du eine Übersicht aller 76 Zeugnisse: Übersicht Zeugnisse

 

1. Der Vater schloss einen Blutsbund mit Jesus – damit Er auch Dein Bündnispartner sein kann.

2. Jesus versetzte Dich aus dem Reich der Finsternis – damit Du Deine Heimat im Königreich haben kannst.

3. Jesus entmachtete Satan und die Mächte der Finsternis – damit Du befreit, unter Gottes Herrschaft leben kannst.

4. Jesus befreite Dich von jeder Form der Angst und Todesfurcht – damit Du Ihm ohne Furcht, im Glauben dienen kannst.

5. Jesus wurde für Dich zum Fluch – damit Du Gottes Segen empfangen kannst.

6. In Jesus bist Du dem System und den Begierden der Welt gekreuzigt – damit Du davon erlöst, Gott in der Furcht des Herrn dienen kannst.

7. Jesus starb Deinen Tod – damit Du ewiges Leben haben kannst.

8. Jesus trug die Strafe für alle Tatsünden – damit Du Vergebung empfangen und geben kannst.

9. Jesus nahm jedes Unrecht und Deinen Zorn darüber auf sich – damit Du befreit, durch Sanftmut und Demut regieren kannst.

10. Jesus wurde für Dich zur Sünde – damit Du die Gerechtigkeit Gottes sein kannst.

11. Jesus nahm Deinen alten Menschen mit ans Kreuz – damit Du, wiedergeboren, eine neue Schöpfung sein kannst.

12. Jesus richtete Dein Fleisch – damit Du im und aus dem Geist leben kannst.

13. Jesus, der Sohn Gottes, wurde verwundet – damit Du Heilung empfangen kannst.

14. Jesus ertrug Deine Armut – damit Du an Deinem Reichtum teilhaben kannst.

15. Jesus nahm Deine Scham – damit Du Ehre von Ihm empfangen kannst.

16. Jesus ertrug Deine Ablehnung – damit Du beim Vater angenommen sein kannst.

17. Jesus vernichtete Deine Gott-losigkeit und Dein Getrennt sein von Gott – damit Du eins mit Ihm und eine Rebe am Weinstock sein kannst.

18. Jesus, der Sohn Gottes, starb für Dich – damit Gott Dein Vater wird und Du Teil Seiner Familie sein kannst.

19. Jesus nahm allen Hass, Rassismus und alle weiteren Feindschaften und Gräben zwischen Menschen auf sich – damit Du ein Glied an Seinem Leib wirst und dieser durch tiefe Einheit Autorität auf der Erde ausüben kann.

20. Jesus, der Hohepriester, starb für Dich – damit Du Deinen Dienst als Priester, König und Fürbitter für die Welt antreten kannst.