Ora et Labora

Zeiten voller Gebet & praktischer Arbeit!

 

Du möchtest uns helfen?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie Du uns  in den praktischen Arbeiten im und ums Haus unterstützen kannst!

  1. Ora et Labora
    Praktische Unterstützung während einem oder mehreren Tagen
  2. KI-Volontariat
    Praktische Unterstützung während 6 Wochen bis 1 Jahr
  3. Finanzielle Unterstützung
    Freisetzung für Arbeiten, für die wir Profis anstellen müssen
     

1. Ora et Labora

Möchtest Du für einen oder mehrere Tage Teilhaben an unserem Alltag und uns da unterstützen, wo wir aktuell gerade Hilfe brauchen?
Dann ist „Ora et labora“ genau das Richtige für Dich!

Gebet/ Fürbitte und praktische Arbeit
Der Ausspruch: „Ora et labora“ heißt nichts anderes als „Beten und Arbeiten“.  Und genau das werden wir tun! Wir laden Dich ein, Dich in den Gebetsstrom und in die Gebetszeiten vom Gebetshaus einzuklinken, die KI-Mitarbeiter leiten werden. Gemeinsam beginnen wir den Tag mit Anbetung und Wortproklamation. Den großen Teil des Tages kannst du dann aus dem Gebet heraus arbeiten und uns helfen – dort, wo Deine Hilfe gerade am dringendsten gebraucht wird.

Während dem praktischen Arbeiten erwarten und erleben wir, dass Gott „ganz nebenbei“ auch an unseren Herzen arbeitet und wir IHN und Sein Königreich tiefer erfassen und kennenlernen.
Möge Gottes Herrlichkeit im Alltag in unseren Häusern und unseren Städten und Nationen einziehen.

Welche Hilfe können wir brauchen?
Profis und Laien, Handwerker und Hilfswillige jeder Art sind uns herzlich willkommen! Wir haben Arbeit für jeden!

Hier nur ein paar Dinge, die es zu tun gibt:

  •  Gartenarbeiten
  •  Fenster putzen
  • Diverse andere Putzarbeiten
  • Youtube-Filme mit englischen Untertiteln versehen
  •  Elektrik-Arbeiten
  • ….

Für 2018 sind zudem folgende Projekte geplant:

  •  Frühjahrs-Hausputz
  • Fenster vom Saal abschleifen und neu streichen
  •  Vordach vom Haupteingang abschleifen und neu streichen
  • Treppe hinter dem Haus renovieren
  • Lager von Global Vision e.V. entrümpeln
  • Dach dämmen

Wann können wir Hilfe brauchen?

  1. Für gewisse handwerkliche Tätigkeiten (zum Beispiel Elektrik-Arbeiten) können wir fast immer Hilfe gebrauchen.
    Wenn Du uns also in einem bestimmten handwerklichen Tätigkeitsfeld mit Deinem Fachwissen unterstützen kannst, melde Dich doch gerne bei uns!
  2. Zudem freuen wir uns, wenn wir für die oben genannten Projekte von Leuten wissen, die wir für Mithilfe anfragen können.
    Wenn Du also gerne bei einem der obigen Projekte mithelfen würdest und wir Dich für dieses Projekt zur Mithilfe anfragen dürfen, melde Dich ebenfalls bei uns!

    Kontakt:
    KI-Büro
      

  3. Des Weiteren bieten wir immer wieder Tage oder Wochenenden an, an denen wir gezielt Leute für bestimmte Arbeiten suchen.
    Aktuelle Termine für solche Tage/ Wochenenden findest Du hier.
     

2. KI-Volontariat

Wenn Du gerne für längere Zeit (6 Wochen bis 1 Jahr) zu uns kommen möchtest, gibt es die Möglichkeit, ein Volontariat bei uns zu machen.
Weitere Informationen dazu findest Du hier.

 

3. Finanzielle Unterstützung

Für einige anstehende Arbeiten müssen wir Profis engagieren. Außerdem haben wir für unser Haus laufend Kosten für Material, Strom, Heizung, etc.

Wenn Du uns darin unterstützen möchtest, diese zu decken, freuen wir uns über Deine Spende an unseren Verein Global Vision e.V.
(Postbank, IBAN: DE56 6001 0070 0951 9967 06, BIC: PBNKDEFF).
– Achtung! – Spenden bitte einfach mit dem Betreff „Spende allgemein“ oder „Spende KI“, so können wir dann die Spende für alles einsetzen, was anfällt. Wenn Du einen konkretes Projekt am Haus finanzieren möchtest, dann sende bitte einfach eine kurze Info an: Esther Baumann, dann verwenden wir die Spende entsprechend!