25.09. - 27.09.2020 // Pfullendorf-Denkingen

ZION ARISING Konferenz 2020

Herzlich Willkommen zur ZION ARISING Konferenz!

 

Gott ist dabei, „neue Weinschläuche“ – neue Orte der Anbetung und des Gebets in Deutschland entstehen zu lassen. Berufene aus unterschiedlichen Gemeinden und Diensten schließen sich zusammen, um in ihrer Region Altäre für Gebet und Lobpreis und damit Orte der Königreichskultur aufzubauen. 

 

Diese werden wie geistliche Berge sein, die sich überall im Land erheben. „Zions-Orte“, in denen Gottes Regierung eingesetzt wird, werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz hervorkommen. So wie Schnee auf die Bergspitzen fällt, schmilzt und dann als Wasser ins Tal hinunterfließt, genauso wird der deutschsprachige Raum kreuz und quer von Strömen des Heiligen Geistes durchzogen werden.

 

Zion ist eine Gemeinschaft, eine Stadt auf einen Berg gesetzt – auf Gottes heiligen Berg! Gottes Absicht zielt nicht nur darauf, einzelne starke Individuen hervor zu bringen, sondern es geht ihm um ein Volk, das als Gemeinschaft eine Erweckungskultur teilt. Solche „Zions-Orte“ will Gott in Städten und Regionen überall im deutschsprachigen Europa aufrichten.

Zions-Orte sind regionale Durchbruchszentren, an denen Brunnen der Erweckung geöffnet und die Heiligen zu einer Armee von Anbetern ausgerüstet werden, die ausgesandt wird – machtvoll ausgebildet im Wort und feurig im Geist.

 

Es sind Orte mit dem Fokus auf die Festigung, Zurüstung und Sendung der Jünger, die gleichzeitig reife Fürbitter sind, so dass sie Einfluss auf Gemeinden, Städte und Regionen nehmen können. Es sind apostolische Zentren, die all die anderen Gaben und Dienste fördern, so dass sich der fünffältige Dienst entfalten kann und aktiviert wird.

Ob wir sie nun Zions-Orte, apostolische Zentren oder Erweckungszentren nennen – es sind Königreichs-Gemeinschaften der übernatürlichen Transformation. Die Strukturen können verschieden sein, aber das Ziel ist dasselbe: ein Ort zu sein, der die Gegenwart Gottes trägt und ein Tor zum Himmel ist.

Diese Orte konfrontieren die Kultur vor Ort, führen in geistliche Kriegsführung hinein und vertreiben letztlich die herrschenden Geister und die Festungen in ihrer Region. Jedes dieser Zentren ist ein strategischer Ort der Ausgießung des Geistes und Licht breitet sich dadurch an den unterschiedlichsten Plätzen aus. Jeder Ort kann verschiedene Aspekte der Erweckung zum Ausdruck bringen.

Willst Du mit uns dafür einstehen, dass in ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich solche Zionsorte hervorkommen??! – Dann sei dabei bei dieser Konferenz!

 

Während der Konferenz wirst du neu belebt und zugerüstet werden und kannst die Vision für den Aufbau eines Zions-Ortes, eines Erweckungszentrums, in deiner Region ergreifen.

Es geht um nichts weniger als um die Transformation unserer Gesellschaft, der Städte und Regionen. Dazu braucht es uns alle. Wir müssen gemäß unserer Berufung unseren Platz einnehmen und gemeinsam mit all den vielen anderen die großen Aufgaben angehen.

 

  • Anbetende Gemeinschaften – lebhafter und unaufhörlicher Lobpreis und Anbetung, in dem König Jesus in allem das Zentrum ist. ER ist der Mittelpunkt des Zentrums!
  • Betende Gemeinschaften – Könige und Priester – die Ekklesia steht in der Region als ein herrschender Faktor auf.
  • Prophetische Gemeinschaften – wachsam und die Stunde erkennend, in der wir uns gerade befinden, sehen wir, was der Vater tut und arbeiten mit dem Heiligen Geist zusammen, um dasselbe zu tun wie er.
  • Königreichsgemeinschaften – mit der Gesinnung des Königreichs sehen wir das große Bild: die verschiedenen Gaben, Salbungen und Dienste fließen für den einen Zweck zusammen – der Leib Christi wird aufgebaut! Die Mentalität des Königreichs ist gleichzeitig ein Geist des siegreichen Glaubens.
  • Zurüstende Gemeinschaften – sie rüsten die Gläubigen der Region mit der machtvollen, Glauben aufbauenden Wahrheit des Wortes Gottes zu. Das Ziel ist, dass jeder Gläubige in Christus wächst und dass der gesamte Leib zusammenwirkt. Menschen sollen in der Wahrheit des Evangeliums gegründet werden und diese Wahrheit ist in die Struktur der Kultur hinein verwoben, die sie eint – eine Kultur der Freiheit, Gerechtigkeit, Gnade, Liebe, Weisheit und Kraft.
  • Lebensstil-Gemeinschaften – ein Volk, das Jesus folgt; ein Ort, an dem das Königreich Gottes ganzheitlich gelebt, um von dort aus die ganze Umgebung beeinflussen wird. Gemeinschaft ist Familie und Familie besteht aus mehreren Generationen mit einer bunten Palette von Gaben, Persönlichkeiten und Ebenen der Erfahrung – vereint durch die gemeinsame DNA von Erweckung und Leben des Geistes. Dies bringt ein facettenreiches Leiterschafts-Team hervor!

 

In einer Welt von ständig zunehmendem moralischen Verfall und Gesetzlosigkeit erkaltet die Liebe von Vielen. Zion scheint wie ein Licht in der Dunkelheit als ein prophetischer Wegweiser dafür, wie Gott sich ursprünglich das Leben gedacht hat.

Dies ist die Stadt Gottes, die das Leben der ewigen Gemeinschaft des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes widerspiegelt. Die „Söhne des Königreichs“, in deren Leben das „Wort vom Königreich“ als lebendiger Same gepflanzt wurde und der dann „die Frucht der Gerechtigkeit“ hervorbringt, werden zur lebendigen Saat, die Gott in die deutschsprachige Welt „ausstreuen“ kann, um die Zions-Kultur hervor zu bringen, wo auch immer sie hingehen.

 

Diese Konferenz will mit aller Kraft danach streben, dass ein Feuer angezündet wird, dass nicht ausgelöscht werden kann. Eine Leidenschaft dafür, Zion in deiner Region hervorkommen zu sehen. Die ganze Umgebung wartet darauf!

Zion Arising!

 

Zusätzlich zur Konferenz „ZION ARISING“ bieten wir ein fortführendes Training „ZION ARISING – Catch the Vision“ an.
Dieses vertieft die Inhalte der Konferenz an zwei zusätzlichen Trainings-Wochenenden.

Wer durch die Konferenz Interesse an diesem Training bekommen hat, kann sich gerne noch für die zwei Trainings-Wochenenden bewerben.

Hier findet ihr mehr Infos zum ZION ARISING Training

Sprecher:

Mike und Kay Chance sind Pioniere, die als „alte Kämpfer“ schon viele Schlachten gekämpft und viele Siege gesehen haben. Sie bauten das Glaubenszentrum Bad Gandersheim mit auf – ein Durchbruchs- und Erweckungszentrum in Deutschland – und leiteten es 27 Jahre lang. Vor 14 Jahren begannen sie mit „ARISE!“ ihren eigenen Dienst. Dieser steht für die Freisetzung und Durchbrüche von Gottes Königreichs-Kultur in anderen Diensten und Gemeinden durch Lobpreis, Lehre und gemeinsame Versammlungen in Städten und Regionen. Gott hat sie beauftragt, anderen bei der Errichtung von ZIONS-Bergen, Orten der Herrlichkeit Gottes, apostolisch zu helfen.

Seit 2017 sind sie Visionsträger und enge Verbündete von Kingdom Impact und teilen sich mit uns das Ziel, dass Gottes Volk sich versammelt und vereint, um den Weg des Herrn zu bereiten, so dass sich Seine Königsherrschaft in ganz Deutschland ausbreitet. Gemeinsam mit Monika Flach, Esther Baumann und Jacky & Angela Krättli bilden sie unseren Visionsträger-Kreis „Faith-Force“.

Nähere Informationen zu Mike und Kay Chance auf der Webseite von Arise.

Monika Flach ist Leiterin von Kingdom Impact. Ein Schwerpunkt ihres Dienstes liegt darin, Menschen im Leben im Geist zu trainieren und das Königreich Gottes zu predigen. Ihr größtes Anliegen ist es, Einzelne, aber auch ganze Nationen, in Kontakt mit Jesus zu bringen – dem Gott, der mehr als genug ist!

Monikas Herz brennt für die Zionsorte, apostolische Zentren und Ausbildungsstätten und Häuser des Friedens in Nationen, die den Himmel mit der Erde verbinden. Dazu müssen Menschen mit Gottes apostolischen Herzschlag verbunden werden, damit sie Erweckung bringen können in ihre Einflussgebiete.

Nähere Informationen zu Monika Flach hier.

 

Praktische Informationen:

Konferenzdaten:
Datum: 25.09. – 27.09.2020

Zeiten:
Tag 1: Registration ab 18 Uhr, 19.00 Uhr Start
Tag 2: 9.30-13.00; 15.00-17.30; 19.00 Uhr
Tag 3: 9.30-13.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Kingdom Impact Schulungszentrum
Linzgaustraße 1
88630 Pfullendorf

Konferenzgebühr:
EUR 75,-  oder CHF 100,-/ Person

-> Achtung, wir bieten keine Tagespreise an.

Bankverbindung:

Achtung! Wir haben eine neue Bankverbindung für Teilnehmergebühren:

Deutschland:
Konto-Inhaber: Global Vision e.V.
Postbank
Konto: 951998701
IBAN: DE26 6001 0070 0951 9987 01
BIC: PBNKDEFF
BLZ: 60010070

Die Schweizer-Bankverbindung bleibt gleich. (Hier geht’s zur Schweizer Bankverbindung)

Betreff:  ZION-Konferenz 2020 + Name des Konferenzteilnehmers

Verpflegung:
Nähere Informationen folgen.
Unterkünfte:

Bei uns im Schulungszentrum können wir leider keine Unterkünfte bieten – auch keine Stellplätze für Wohnmobile, etc.

Eine Liste mit Infos zu Hotels, Ferienwohnungen und Camping-Stellplätzen in der Umgebung finden Sie hier.

Kinderbetreuung:
Wir können keine Kinderbetreuung anbieten.
 

Anmeldung:


Online anmelden

Zurück zur Übersicht