25.01.2025 // Pfullendorf-Denkingen und online

Prophetischer Tag 2025 – live oder online

Herzliche Einladung!

Seit vielen Jahren nehmen wir uns als Team jedes Jahr Zeit, um für unser eigenes Leben ebenso wie für unseren gemeinsamen Dienst, für Deutschland und für die Nationen zu hören und auszutauschen, was Gott für das neue Jahr vorbereitet hat.

Wir glauben, dass Gottes Reden für verschiedene Zeiten und Phasen konkret ergeht und werden an diesem Tag das, was wir für 2024 empfangen haben, gemeinsam aussprechen und ausrufen. Wir erwarten tiefe Zeiten in der Gegenwart Gottes und wollen in und mit Gottes Gegenwart in das neue Jahr eintreten. Dafür werden wir morgens den Tag mit Lobpreis beginnen und ihn über dem Jahr erheben und anschließend eine prophetische Botschaft für das angebrochene Jahr hören. Danach folgen verschiedene Gebetsblöcke für Deutschland.
Am Nachmittag wird es noch eine Zeit geben, in der jeder für sich und sein Leben prophetisches Gebet empfangen oder ausrufen kann, was Gott schon gesprochen hat.

Ganz herzliche Einladung zum prophetischen Tag für das Jahr 2025!

 

Samstag, 25.01.2025

Entweder:

  • Live vor Ort: 10 – 17 Uhr
    ODER

  • Online-Livestream: 10 – 13 Uhr

 

Live – Veranstaltungsort:
Kingdom Impact Schulungszentrum
Linzgaustr. 1
88630 Pfullendorf-Denkingen

 

Online – Livestream:
Nach erfolgter Anmeldung wird dir ein Link zur Teilnahme zugesandt.

 

Hier geht’s zur Anmeldung für die Online- & Live-Teilnahme.

 

Kosten:
Anstelle einer Teilnahmegebühr geben wir Euch die Möglichkeit, in unsere Sprecher und in den Prophetischen Dienst hinein zu säen (bitte erst ab Januar 2025. Danke!).
Die Infos dazu findet ihr hier. Spendenstichwort ist „Global Vision„.

 

Vorbereitung:

Zur Vorbereitung auf den prophetischen Tag empfehlen wir Euch, auf unserer Webseite „Aktuelle prophetische Botschaften“ einige Botschaften anzuhören oder zu lesen.

 


Sprecher

Monika Flach ist eine leidenschaftliche Predigerin des Glaubens. Ein besonderer Schwerpunkt ihres Dienstes liegt darin, das Königreich Gottes zu predigen und Menschen im Leben mit dem Unsichtbaren zu trainieren.

Über 13 Jahre war sie Teil der „Prophetic Teaching Community“ in Hannover, und damit leitende Mitarbeiterin des Christlichen Trainingszentrums, einer Ausbildungsstätte für Gebet, Fürbitte und prophetischen Dienst. 
Von 2003-2006 baute sie 3 Prophetenschulen auf in verschiedenen Gemeindegründungsbewegungen in Nordindien. In den letzten Jahren baute sie auch Prophetische Schulen in Ägypten auf. Sie war auch Mitautorin der prophetischen Seite des Wächterrufs.

Ihr Herz brennt vor allem dafür, dass der Prophetische Dienst mit dem Apostolischen Dienst zusammenkommt, damit das Königreich Gottes in Nationen landen kann.

 

Anmeldung:











































    Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Zurück zur Übersicht