Was ist SGL?

  • Tool für die 1:1-Jüngerschaft
  • 13 Schritte anhand des Johannesevangeliums
  • Lehreinheiten direkt aus der geöffneten Bibel
  • Bibeltext und Fragen
  • Unmittelbar im praktischen Leben anwendbar
  • Auf das Leben des Jüngers angepasst
  • Vertiefung der Fragen anhand der Bibel

Paulus beschreibt in 1. Thessalonicher 2,11-12 wie er „jeden einzelnen“ trainiert hat!

Die 1:1-Jüngerschaft ist einer der effektivsten Wege, um das geistliche Wachstum zu fördern, das zu echten Veränderungen bei Menschen führt.

Der Jüngerschaftsprozess verläuft bei jedem Menschen anders; es lässt sich nicht einfach ein einheitliches Programm daraus machen, gleichzeitig soll die Jüngerschaft aber auch nicht ziel- oder orientierungslos sein.

Harold Burchette zeigt in seinem Buch „Studien zum geistlichen Leben – SGL“ (Englisch: „Spiritual Life Studies“ – SLS) einen hervorragenden Mittelweg zwischen diesen zwei Leitplanken.
SGL-Schweiz (www.sgl-schweiz.ch) hat das Original-Material von Burchette aus dem Englischen übersetzt und es zusätzlich in ein aktuelles, hilfreiches Handbuch verfasst.

SGL führt direkt in die Bibel hinein und dient unmittelbar bei der Umsetzung des Auftrages Jesu, alle Nationen zu Jüngern zu machen.
SGL kann in jedem strukturellen Rahmen angewendet werden (Landeskirche, Freikirche, Jugendgemeinde, Hauskirche, usw.). SGL ist nicht nur ein ausgezeichnetes Werkzeug für biblische Jüngerschaftsarbeit, sondern hilft und befähigt diejenigen, die dadurch Jüngerschaft erfahren haben, es selbst auch gleich zu multiplizieren.