PRAY!-Gebetsausbildung: Anmeldefrist verlängert bis 22. Juni

Wir freuen uns sehr, dass unsere PRAY!-Gebetsausbildung letztes Wochenende mit 19 Teilnehmern und 11 Mitarbeitern kraftvoll starten konnte. Auch freuen wir uns darüber, dass gut ein Drittel der Teilnehmer aus der benachbarten Schweiz kommen.

Dabei findet die 4-teilige Gebetsleiterschule dieses Jahr in einer noch nicht dagewesenen Form statt. Aufgrund der Corona-Auflagen haben wir die Schule im 1. Block auf Online- statt auf Präsenzveranstaltungen umgestellt. Zum ersten Mal können also PRAY!-Teilnehmer mittels Video-Teachings und Online-Kleingruppen vom Wohnzimmer aus die Schule besuchen. Und da die nächsten drei Schulungsblöcke erst im Herbst stattfinden, erwarten wir, dass wir uns dann wieder live treffen können.

Dadurch, dass der gesamte 1. Block jetzt online zur Verfügung steht, verlängern wir nun die Anmeldefrist und können damit auch noch weiteren Interessierten die Möglichkeit bieten, an dieser sehr praxisorientierten, 4-teiligen Gebetsausbildung teilzunehmen. 

 

Bist Du…

  • Leiter einer Gebetsgruppe?
  • Mitarbeiter in einem Gebetshaus?
  • Interessiert an der Mitarbeit in einem Gebetshaus?
  • Berufen, nicht nur selber zu beten, sondern Gebetszeiten oder Gebetseinsätze zu leiten?

Dann ist dies vielleicht genau die richtige Schule für Dich!

 

Willst Du dabei sein? Dann bewirb Dich jetzt!