Training in der Furcht des Herrn – Monika Flach

Wo erschauern wir wieder im Positiven, weil wir erkennen, dass Gott grösser ist als wir?
Unsere Problematik ist oft, dass wir Gott zwar als Vater kennen, ihn aber so vermenschlichen, dass wir gar nicht mehr Staunen, ja ihn sogar nur noch auf unsere natürliche Wahrnehmung und Erfahrung reduzieren. Gott ist so gross, dass wir uns doch nur noch in der Furcht des Herrn vor ihm beugen können und darum Zittern und Jubeln, dass dieser Vater, unser Herr ist oder?

Wenn du gerne mehr hören würdest über dieses wichtige Thema, empfehlen wir dir die MP3 “Die Furcht der Herrn” aus unserem Shop.