Glaube: unmenschlicher Anspruch oder göttliches Geschenk?

Solange wir versuchen, mit unserer natürlichen Hingabe und Vertrauenskraft Jesus nachzufolgen, werden wir daran verzweifeln. Deswegen ist es gut, möglichst schnell von sich selbst entmutigt zu werden, um stattdessen vollkommen auf Jesus zu vertrauen. Das ist einer der wichtigsten Prozesse in der Nachfolge und erfordert Gottes Wirken, Wunder und Training, aber wir können überwinden – wir sind sogar dazu berufen!

In ihrer Predigt über Glauben zeigt Monika bewusst die Seite der neuen Schöpfung auf und zu was sie fähig ist. Wir benötigen Menschen, die einen ansteckenden Glauben an Gott haben, sodass andere, die Jesus noch nicht so gut kennen, auch vertrauen lernen.