Termine 2020

Mit großer Freude möchten wir Euch unser Programm für das nächste Jahr präsentieren. Wie in den letzten drei Jahren wird es wieder unsere „Leben mit dem Unsichtbaren“- und unsere „PRAY!“- Schule für Gebetsleiter geben. Außerdem werden Mike und Kay Chance in der „ZION ARISING“ ihr Erbe über Lobpreis, Gebetsaltäre und Zions-Theologie mit allen teilen, die teilnehmen möchten. Eine geniale Chance für alle, die ein Herz für Anbetung haben!

 

Neben unseren bereits bekannten Angeboten wird nächstes Jahr eine ganz besondere Ausbildung stattfinden. Das Jahr 2020 steht ganz unter dem Thema des Prophetischen Dienstes. Aus diesem Grund wird es nächstes Jahr – und voraussichtlich NUR in diesem Jahr – eine Spezialausbildung für fortgeschrittene Propheten geben. Catrin Küllmer und Monika Flach werden dort Propheten in neue Reife und eine neue Dimension ihres Dienstes hineinführen. Wenn Ihr also selbst prophetisch seid und schon etwas Erfahrung darin gesammelt habt oder jemanden kennt, dem Ihr diese Schule empfehlen möchtet, dann scheut Euch nicht Euch für diese Schule anzumelden. Wie gesagt: Es gibt wahrscheinlich nur diese eine Chance! 😉

 

„SEE AND ENTER“ ist die Überschrift der prophetischen Konferenz 2020, welche sich ebenfalls stark mit der Freisetzung des Prophetischen Dienstes befassen wird. Außerdem wird es ein gleichnamiges „SEE AND ENTER“ Wochenende zu den Gerichtssälen des Himmels mit Wytze und Ageeth Valkema aus Holland geben. Dieses ist zwar Teil des prophetischen Trainings, aber auch für Gäste offen.

 

 

Im August diesen Jahres startete unsere Kingdom Impact Ausbildung! Momentan haben wir fünf Schüler, die sich für einen Zeitraum von zwei Jahren in unserem Dienst ausbilden, bejüngern und prägen lassen. Wir sind voller Freude über ihre Bereitschaft und Hingabe und sind gespannt, was in diesen zwei Jahren mit ihnen passieren wird. Da die Kingdom Impact Ausbildung jedoch für zwölf Schüler ausgelegt ist, haben wir immer noch Platz für sieben weitere Männer und Frauen, die sich von uns zu Jüngermachern, Leitern, Pionieren, Aposteln, Gründern oder Gebetshausmissionaren ausbilden lassen möchten. Wenn Ihr auf der Suche nach einer solchen Ausbildung seid, dann schaut doch auf unserer Schulseite vorbei.

 

Falls Du gerne für einen kürzeren Zeitraum Teil von unserem Team sein möchtest, dann bewirb Dich doch für ein Volontariat!

 

Für alle weiteren Termine und Informationen ladet doch einfach unseren Terminflyer als PDF-Datei herunter ;).